Computer Bilder-Galerie

Um die Bilder zu vergroessern, einfach anklicken. Willst Du wieder zu dieser Seite zurueck, druecke den Back-Button deines Browsers.

Hier kann man sehen, wie alles in 1977 angefangen hat.
Der erste Computer war ein Grauimport von Commodore - Ein PET der gnadenlos umgebaut wurde.

DJ3FS - So fing es 1977 mit einem
Grauimportaus den USA an
So fing es 1977 mit einem
Grauimportaus den USA an
DJ3FS - alles wurde umgebaut
und verschlimmbessert
alles wurde umgebaut
und verschlimmbessert
DJ3FS - fremde und eigene Betriebs-
systeme, Tools und Interpreter
fremde und eigene Betriebs-
systeme, Tools und Interpreter
DJ3FS - Erweiterungen bis zur auto-
matische Mailbox und Wetter-
decodierung in RTTY und CW
Erweiterungen bis zur auto-
matische Mailbox und Wetter-
decodierung in RTTY und CW
DJ3FS - auf 144.300 - RIG Box in RTTY
auf 144.300 - RIG Box in RTTY
DJ3FS - Umbau von 40 auf 80 Zeichen
war der Renner
Umbau von 40 auf 80 Zeichen
war der Renner
DJ3FS - dann kam CBM, 116, C64, SX64,
Amiga, ATARI und Apple II
dann kam CBM, 116, C64, SX64,
Amiga, ATARI und Apple II
DJ3FS - dann der erste PC, (Nixdorf)
was fuer ein Abstieg
dann der erste PC, (Nixdorf)
was fuer ein Abstieg
DJ3FS - eine wundersame Vermehrung
bis heute (+25) nahm ihren Anfang
eine wundersame Vermehrung
bis heute (+25) nahm ihren Anfang
DJ3FS - und fuer unterwegs LapTops
von Toshiba, IBM und Canon
und fuer unterwegs LapTops
von Toshiba, IBM und Canon
DJ3FS - MSI_GE62 6QD Apache
und heute einer von der 
schnellen Sorte
MSI_GE62 6QD Apache
und heute einer von der
schnellen Sorte
DJ3FS - und Sony miniVaio in der Goldwing
seit 1998 eingebaut
und Sony miniVaio in der Goldwing
seit 1998 eingebaut
DJ3FS - QuadCore I7 4x4.800MHz,16GB DDR3
Sandy Bridge-DT, 2x GTX580 3072MB
120GB SSD System C:, 2TB HDD Daten D:
QuadCore I7 4x4.800MHz,16GB DDR3
Sandy Bridge-DT, 2x GTX580 3072MB
120GB SSD System C:, 2TB HDD Daten D:
DJ3FS - 2000 GB Festplatte SATA-III 
und 120 GB SSD SATA-III, Drive C
2000 GB Festplatte SATA-III
und 120 GB SSD SATA-III, Drive C
DJ3FS - HexaCore Intel Core i7 Extreme
980X 3533MHz,12GB DDR3,80GB SSD
2TB HDD Daten-Drive D;
HexaCore Intel Core i7 Extreme
980X 3533MHz,12GB DDR3,80GB SSD
2TB HDD Daten-Drive D;
DJ3FS - ASUS P8Z68-V PRO ATX-Board
Sockel 1155, USB 3.0, SATA-III,
und Bluetooth
ASUS P8Z68-V PRO ATX-Board
Sockel 1155, USB 3.0, SATA-III,
und Bluetooth
DJ3FS - Backside-Connectivity
Backside-Connectivity
DJ3FS - ASUS P6T SE PRO ATX-Board 
USB 3.0, SATA-III, Bluetooth
ASUS P6T SE PRO ATX-Board
USB 3.0, SATA-III, Bluetooth
DJ3FS - 16 Gigabyte DDR3-1600 MHz
PC-12600, Speicher 4 x 4 GB
16 Gigabyte DDR3-1600 MHz
PC-12600, Speicher 4 x 4 GB
DJ3FS - All-In-One Cardreader mit
2,5
All-In-One Cardreader mit
2,5" Hot-Swap-Laufwerk
DJ3FS - CORSAIR-Venegeance, 16GB
DDR3-1866 MHz PC-1490
CORSAIR-Venegeance, 16GB
DDR3-1866 MHz PC-1490
DJ3FS - nVidia GTX 580 Phantom mit 3072GB
GDDR5, z.Zt. die schnellste
Single-GPU am Markt
nVidia GTX 580 Phantom mit 3072GB
GDDR5, z.Zt. die schnellste
Single-GPU am Markt
DJ3FS - CPU-Power im Vergleich
CPU-Power im Vergleich
DJ3FS - Schnellste Dual-GPU-Grafikkarte
2x Radeon HD5970 mit 4GB GDDR5
zusammen im CROSSFIRE
Schnellste Dual-GPU-Grafikkarte
2x Radeon HD5970 mit 4GB GDDR5
zusammen im CROSSFIRE
DJ3FS - nWin Tower im Mesh-Design
mit 4 Hot-Swaps USB 3.0,
USB 2.0 und eSATA
nWin Tower im Mesh-Design
mit 4 Hot-Swaps USB 3.0,
USB 2.0 und eSATA
DJ3FS - Profi-Gehaeuse, Bluray DVD-
Brenner, USB 3.0, USB 2.0, eSATA
Profi-Gehaeuse, Bluray DVD-
Brenner, USB 3.0, USB 2.0, eSATA
DJ3FS - Thermaltake Xaser VI MX -Midi
Tower-ATX
Thermaltake Xaser VI MX -Midi
Tower-ATX
DJ3FS - Corsair High Performance Liquid
H60 Fluessigkeitskuehlung
Corsair High Performance Liquid
H60 Fluessigkeitskuehlung
DJ3FS - Bluray-Hybrid-Brenner mit SATA-II
BD-ROM, CD, DVD, DL-DVD, DVD-RAM
Bluray-Hybrid-Brenner mit SATA-II
BD-ROM, CD, DVD, DL-DVD, DVD-RAM
DJ3FS - CoolerMaster 1000W Silent Pro
mit modul. Anschluessen und 80+Ztg.
CoolerMaster 1000W Silent Pro
mit modul. Anschluessen und 80+Ztg.
DJ3FS - Thecus NAS-Server zur Daten-
sicherung, z.Zt. 5x4TB = 20,0 TB
Terabyte im Raid5-System
Thecus NAS-Server zur Daten-
sicherung, z.Zt. 5x4TB = 20,0 TB
Terabyte im Raid5-System
DJ3FS - Geschwindigkeit von verschiedenen
NAS im Vergleich
Geschwindigkeit von verschiedenen
NAS im Vergleich
DJ3FS - das Main-Board des Thecus NAS
N5200
das Main-Board des Thecus NAS
N5200


Zurück zur Homepage

Impressum